Startseite » News

News

Parc de la Feixina – wunderschöner Stadtpark in Palma de Mallorca

Man müsste als Tourist Jahre an Zeit auf Mallorca verbringen, um all die schönen Plätze und Sehenswürdigkeiten dieser traumhaften Baleareninsel erkunden zu können. Einer dieser tollen Plätze ist der öffentliche Platz „Parque De La Feixina“ nahe des Zentrums von Palma. Nur wenige Gehminuten vom Paseo Marítimo und dem Passeig de Mallorca entfernt. In unmittelbarer Nähe befindet sich das beliebte Viertel ...

weiterlesen »

Unbeschreibliche Aussichten: Ballonfahren auf Mallorca

Zu Fuß, mit dem Zweirad, Mietwagen oder der Yacht – immer wieder erstaunt einen die Vielfalt der Baleareninsel Mallorca aufs Neue! Wer einmal Lust hat, die atemberaubende Schönheit Mallorcas aus der Luft zu genießen, dem empfehlen wir eine Ballonfahrt auf Mallorca. Einen wunderschönen Sonnenuntergang aus 300 bis 500 Meter zu erleben ist etwas ganz Besonderes. Dazu die wunderschöne Aussicht und das ...

weiterlesen »

Osterprozession in Palma de Mallorca

Auf Mallorca gibt es jedes Jahr die traditionellen Prozessionen und Passionsspiele. Wer auf Mallorca ist, sollte auf jeden Fall mal einer der Prozessionen besuchen, die durch die Dörfer und Straßen der Insel ziehen. Zu einer der ganz großen Prozessionen zählt die Oster- Prozession in der Hauptstadt Palma de Mallorca. Viele tausend Teilnehmer ziehen dann in Kutten gehüllt mit Spitzhüten trommelnd ...

weiterlesen »

Im Südwesten Mallorcas – die Bucht von Cala Fornells

Im Südwesten Mallorcas – 25 km von Palma entfernt liegt die Bucht von Cala Fornells. Ein wunderschöner Ort um zu Wandern oder sich am Meer einen schönen Tag zu machen. Hier gibt es einen sehr kleinen Naturstrand und einen an der überwiegend felsigen Küste angelegten Strand gegenüber dem Hotel Cala Fornells. Neben Hotels findest du hier auch einige gute Restaurants. Wer mit ...

weiterlesen »

Der Brunnen von Pina – historische Brunnen- und Waschanlage

Pina ist ein sehr altes Dorf im Gemeindegebiet von Algaida mit einigen interessanten Sehenswürdigkeiten. Direkt am Dorfeingang befindet sich einer der „versteckten Orte Mallorcas“ den man im Vorbeifahren mit dem Auto oder Zweirad vielleicht gar nicht so beachtet: Der Brunnen „Font de Pina“. Dieser Ort hatte in vergangenen Zeiten eine große Bedeutung für die Anwohner der Umgebung. Hier wurde die Wäsche ...

weiterlesen »

Gigantisch – 10 Millionen Jahre alt – die Höhlen von Campanet

Die besonders sehenswerten Höhlen von Campanet („Coves de Campanet“) findet der interessierte Besucher in der Serra de Tramuntana, im Norden Mallorcas. In einem zauberhaften Tal, am Fuße des Berges Sant Miquel, befindet sich der Eingang zu dem langgestreckten Höhlensystem. Die Höhlen von Campanet weisen eine Fläche von 3200 m² und einen Rundweg von nahezu 400 m auf. Eine rund 40-minütige ...

weiterlesen »

Traumhaft schön: Die Mandelblüte auf Mallorca

Ein ganz besonderes Naturschauspiel auf Mallorca ist jedes Jahr die Zeit der Mandelblüte. Oft schon ab Mitte Januar beginnt die Mandelblütenzeit. Je wärmer das Wetter, umso schöner blühen die Mandeln.  jede einzelne Blüte: absolute Schönheit und herrlich duftend! Fotos: Andreas Trojak / wirMallorca.de

weiterlesen »

Palma leuchtet – Weihnachtsstimmung und tolle Atmosphäre

Seit heute, 23. November strahlt in Palma die Weihnachtsbeleuchtung. Viele Einheimische und Touristen versammelten sich auf den Straßen und  Plätzen, als um 19 Uhr Millionen von Lichter eingeschaltet wurde. Ganz tolle Stimmung, weihnachtliche Atmosphäre! Wir wünschen ein friedliches Fest verbunden mit viel Spaß und einer tollen Zeit! Fotos: Andreas Trojak

weiterlesen »

Platja de Camp de Mar – wunderschöner Urlaubsort im Südwesten Mallorcas

Camp de Mar ist eigentlich ein Ort, der speziell für Touristen angelegt wurde. Allerdings lohnt sich hier ein Besuch – beziehungsweise Urlaub auch nach der Saison, denn es ist hier wunderschön. Soweit das Auge reicht:  Ferienanlagen und Hotels sind hier zu finden, die meisten nach der Saison geschlossen. Dennoch wirkt der schöne Ort auch nach der Urlaubssaison als sehr reizvoll. ...

weiterlesen »

Paradies Mallorca – die Bucht von Sa Calobra

Ein kleiner Flecken auf dieser Erde – etwa 32 Kilometer nordöstlich der Inselhauptstadt Palma de Mallorca entfernt – begeistert jedes Jahr Tausende an Besucher: Sa Calobra. Diesen wunderschönen Ort, das Dorf mit nur wenigen Häusern und die Bucht von Sa Calobra erreicht man nur über die Serpentinenstraße MA-2141 oder aber viel bequemer mit dem Schiff über das Meer. Die 14 Kilometer lange Serpentinenstraße ...

weiterlesen »